Impressum

Dry Hire

Neu im Bestand:

Wiesnrauschen

Wiesnrauschen 2016

 

Im August waren wir nicht nur mit gutem Wetter gesegnet: das Wiesnrauschen Open Air auf einer Wiese bei Germering hat viele Leute angezogen.

Die MA-Lighting dot2 inklusive Wings wurde wieder einmal so programmiert, dass damit jeder eine Lightshow hinbekommt.

Das Ergebnis war mehr als nur zufriedenstellend: Dieses Pult macht Laien zum Light-Jockey (zumindest ein bisschen).

Außerdem kamen neben dem bewährten Material jetzt endlich unsere neuen Antari LED-Spray-Fogger zum Einsatz.
Unterstrichen wurde alles von einer schönen Traversenkonstruktion mit weißer Gaze in der Rückwand.

 

Zu den Bildern.

Privatparty Grünwald

Privatparty

 

Letzten Monat wurde in München ein Rohbaukomplex für eine Privatparty genutzt.

Dabei kamen von uns 40 Stück der Astera AX-7 Akku-LED-Pars zum Einsatz.

Daneben wurde auf bewährtes gesetzt:

Pioneer DJ-Set mit DJM 900nxs und CDJ2000nxs, L-Acoustics X12 und SB15 an LA4X Systemendstufen, sowie Sennheiser LSP500 Akku-Funk-Lautsprecher für den Nebenbereich.

 

Zu den Bildern.

BMW Bad Neuenahr

BMW Service Excellence Award 2016 Bad Neuenahr

 

 

Zur Auszeichnung der besten BMW- und MINI-Werkstätten in Deutschland in Bad Neuenahr waren wir im Auftrag von Brandroom vor Ort.

Zur Beschallung setzten wir auf bewährtes: L-Acoustics SB18 mit X12 Topteilen. Monitoring bestand ebenfalls aus X12, ergänzt um die dezenten 5XT.

Gemischt wurde die Band mit einer Yamaha CL-5, an der Stage stand eine RIo1608.

Die Projektion hinter der Bühne wurde als Rückprojektion mit unserem EIKI LC-HDT2000 gestemmt. Die 15.000 AnsiLumen sorgten für ein ordentlich lichtstarkes Bild.

Atmobeleuchtung wurde von uns mit Astera AX7 Akkufloorspots realisiert, begleitet von SGM P5. Angesteuert wurde alles von einer MA Lighting Dot2.

Erwähnenswert ist die unkomplizierte Inbetriebnahme der Astera AX7: durch die Akkulösung mit Android-App lassen sich Last-Minute-Kundenwünsche nahezu sofort realisieren.

 

Zu den Bildern.

Microsoft @KUTCHiiN*

Microsoft @KUTCHiiN*

 

Dies ist nicht unsere erste Veranstaltung für Microsoft im KUTCHiiN* – wir sehen das als Kompliment!

Das Konzept ist auch dieses Mal einfach und elegant:

Beschallt wird mit L-Acoustics SB15 und X8 an einer LA4X Systemendstufe. Signale kommen aus einer Yamaha QL-1 samt RIO Stagebox.

Als Mikrofonierung bedienen wir uns wieder gerne der DPA d:fine Headsets und der altbewährten Beta58A-Kapseln.

Zur Atmobeleuchtung kamen die neuen oAstera AX7 Akku-LED-Floors zum Einsatz.

Das Videosignal aus unseren Dell Latitude Mediennotebooks geht über einen Barco-Switch in einen FullHD-Projektor und zwei Samsung SMART Signage-Displays.

Bei dieser Art Veranstaltung legen wir größten Wert auf die Verarbeitung:

Deswegen kam unser Pipes&Drapes Vorhangsystem zum Einsatz, um den FOH möglichst dezent im Hintergrund zu halten.

 

Zu den Bildern.